21.06.2021

20.07.2009 - Motorradfahrer schwer verletzt


Foto: Michael Will, Neue Presse

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montag den 20.07.2009 hat ein Motorradfahrer auf der Bundesstraße 303 bei Hafenpreppach lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Fahrer eines Klein-Lkw, der die Bundesstraße gegen 18.20 Uhr von Wasmuthhausen in Richtung Hafenpreppach überqueren wollte, übersah, möglicherweise auf Grund der tief stehenden Sonne, einen in Richtung Coburg fahrenden Motorradfahrer. Der 58-Jährige aus Coburg konnte dem Transporter nicht mehr ausweichen und prallte gegen die rechte Fahrzeugseite. Nach der Erstversorgung durch eine Notärztin wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Zeitweise war die Bundesstraße komplett gesperrt, die Feuerwehr Hafenpreppach übernahm dabei die Verkehrsregelung.